06861 - 839547 Email:
Geht so eine Webseite nicht billiger?   —     Doch, wenn Sie den Mißerfolg in Kauf nehmen.

Geht so eine Webseite nicht billiger? — Doch, wenn Sie den Mißerfolg in Kauf nehmen.

Sie wissen sicher, auf was Sie achten müssen, wenn Sie eine Webseite für Ihren Betrieb erstellen lassen möchten. Und Sie wissen auch, dass das Internet erwachsen geworden ist und heute längst nicht mehr der reinen Unternehmenspräsentation dient. Vielmehr wird es aktiv dafür eingesetzt, neue Kunden zu gewinnen und das eigene Unternehmen am Zukunftsmarkt teilhaben zu lassen. Eine erfolgreiche Website bedarf daher immer einer guten Planung und benötigt ein durchdachtes, Erfolg versprechendes Konzept. Das ist manchmal gar nicht so einfach. Denn immer noch gibt es Werbeaussagen wie diese: ” Sparen Sie bis zu 40% am Preis für Ihre neue Webseite”, oder “als Jungunternehmer biete ich Ihnen einen hohen Qualitätsstandart zu einem attraktiv günstigen Preis”.  Das geht sogar so weit, dass 17 jährige Schüler, mit WordPress Seiten von 300.- EURO Kosten ins Rennen um Kunden gehen. Doch was bekommen Sie dafür?

Na ja, eine Webseite halt. Doch zwischen Webseite und Webseite liegen himmelgroße Unterschiede. Sie sollten immer bedenken, dass Sie als Unternehmer keine Webseite brauchen, sondern ein durchdachtes Konzept zur Kundengewinnung und Umsatzsteigerung. Kurz gesagt, eine Webseite, mit der Sie als Chef und Betriebsinhaber Ihre Ziele umsetzen können. Das kann die Suche nach lukrativen Wunschkunden sein, oder die Anwerbung von neuen höchst qualifizierten Mitarbeitern oder lernwilligen, interessierten Auszubildenden. Mit einer “billigen” Webseite von der Stange, wird Ihnen dies nicht gelingen. Wenn ein Unternehmer denkt, er kann seine Ziele auch mit einem preisgünstigen Schüler erreichen, dann ist er garantiert auf dem Holzweg. Denn auch er ist als Betriebsinhaber ein Profi, zwar nicht bei der Webseitenerstellung, aber in seinem erlernten und aufgebauten Metier. Und auch er verlangt von seinen Kunden entsprechende, der Arbeit angemessene Preise. Getreu dem Motto: “Gutes Geld für gute Leistung”! Denn es sollte immer über die erbrachte Leistung verkauft werden, über das mehr an Qualität und Professionalität, die der Kunde erhält, und nie über den Preis! Es ist doch so.

Sie als Kunde qualifiziren sich in einem Prozess für die Zusammenarbeit mit mir (und meinen Partnern). Denn ich möchte nicht, dass Sie hinterher rummäkeln und immer wieder, auch vielleicht bei den geringsten Änderungen, feilschen. Denn Sie wissen ja, wenn auch Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen nur über den Preis verkaufen würden, wäre das Ihr wirtschaftliches Grab.

“Moderne Webseiten” sollten zwar schön, aber eben nicht nur  und ausschließlich “schöne Webseiten” sein. Dafür reicht ein Grafik Designer. Aber Sie brauchen auch einen Programierer, einen Verkäufer, und vor allem einen Marketingfachmann wie mich, mit jahrzehntelanger Erfahrung, besonders auch im Social Media Bereich, also den Sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Youtube, Pinterest und Co., der alles plant, koordiniert, organisiert und optimal umsetzt. Eine nur schöne Webseite ist vielleicht eine günstige Ausgabe für Sie, aber eine zielgruppengerechte Webseite mit Reichweite und Anspruch auf Erfüllung Ihrer Kommunikationswünsche, ist ein besonderes und sinnvolles Investment. Das ist schon ein gewaltiger Unterschied. Mit einer schönen Webseite erreichen Sie nur Bestandskunden, mit einer modernen, optimierten Webseite erreichen Sie Kunden, die Sie noch gar nicht kennen. Die Sie aber womöglich noch wollen. Webdesign ist eben nur ein Teil des Ganzen: Aspekte wie Leadgenerierung, Benutzerfreundlichkeit, Einhalten neuester gestzlicher Bestimmungen und Suchmaschinenoptimierung schaffen es erst, dass Ihre Webseite auch langfristig erfolgreich ist und sich für Sie gut rechnet.

Mit der richtigen Strategie, der besten technischen Qualität und einer optimalen Kommunikationsstruktur auf verschiedenen Kanälen, erreichen auch Sie Ihre wirtschaftlichen Betriebsziele. Und mit mir. Aber nicht mit einer “billigen” Webseite! Lassen Sie sich das mal durch den Kopf gehen. Sie erreichen mich hier.
Foto: Rainer Prüm

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen