06861 - 839547 Email:
Kennen Sie eigentlich die Gründe für Social-Media-Marketing?  —  Sollten Sie!

Kennen Sie eigentlich die Gründe für Social-Media-Marketing? — Sollten Sie!

In den letzten Jahren haben sich die Kontakte zwischen Angboten und Verkäufern, zu Kunden und Verbrauchern, grundlegend geändert. Durch den technischen Computerfortschritt gibt es eine massive Verschiebung in der Beziehung zwischen Nutzern und Anwendern von Produkten und Dienstleistungen und deren Anbietern und Unternehmen. Sie sind besser, schneller, intensiver und kommunikativer. Und das ist gut so. Nicht Printmedien und oder das Fernsehen sind heute Hauptinformationskanäle mehr, sondern das Internet. Und hier ganz besonders die Möglichkeiten, die Social Media Kanäle bieten. Was sind nun die Gründe, warum auch Sie sich intensiv damit befassen sollten? Hier habe ich Ihnen mal zehn Gründe aufgeführt:

1.) Geringere Marketinglosten. Heißt, Ihr wirtschaftlicher Ertrag wird langfristig insgesamt höher sein, als die aufzuwendenden Kosten.

2.) Verbesserte Kundenkommunikation. Heißt, der 1 : 1 Austausch von Ihnen mit Kunden und Interessenten, durch vielfältige Antwortmöglichkeiten auf deren Fragen, Anregungen oder Verbesserungsvorschlägen.

3.) Höherer Wiedererkennungswert. Heißt, Ihren Kunden möglichst viele Touchpoints (Unternehmenskontaktpunkte) geben, dami diese Sie, Ihre Firma und Ihr Angebot besser und schneller im Gedächtnis abspeichern können.

4.) Höhere Kundenloyalität. Heißt, je öfters und interessanter Ihr Bersandskunde von Ihnen hört, desto enger wird seine emotionale Bindung an Ihr Unternehmen werden.

5.) Mehr Besucher auf Ihrer Webseite. Heißt, durch Ihre Social Media Aktivitäten auf (verschiedenen) Social Media Plattformen interessieren sich mehr und mehr potenzielle Käufer für Sie und Ihre Angebote und werden auf Ihre ausführlichen Informationen aufmerksam und auf Ihre (hoffentlich moderne und responsive) Webseite geführt.

6.) Mehr Kontaktmöglichkeiten. Heißt, schaffen Sie möglichst viele Gelegenheiten, damit Ihre Kunden etwas von Ihnen wollen können.

7.) Bessere Kundenkenntnisse. Heißt, Sie erfahren die Fragen, Wünsche, Bedürfnisse Ihrer Kunden schneller, günstiger und intensiver, als früher. Und Sie erfahren auch Hintergründe zu den Fragern.

8.) Bessere Kundenhandlungen. Heißt, mehr Verkäufe, mehr Newsletter-Abonnenten und mehr und einfachere Kontaktaufnahmen zu Ihnen.

9.) Besseres Ranking. Heißt, höhere Positionen bei Google, der größten und wichtigsten Suchmaschiene im Internet, durch Ihre zahlreichen Webaktivitäten und Webseitenbesucher.

10.) Höhere Kompetenzwahrnehmung. Heißt, Sie werden schneller und intensiver auf Ihrem Spezialgebiet als kompetenter Anbieter und Ansprechpartner, wahrgenommen und anerkannt.

Das sollten doch jetzt wirklich genügend Gründe sein, sich mit dem Thema Social-Media-Marketing intensiv auseinander zu setzen. Das ist gar nicht so schwer, wie es auf den ersten Blick scheint. Und es gibt ja auch mich, einen langjährigen Intermetmarketing und Social Media Fachmann, der Sie gerne in allen Fragen dazu berät und Sie bei ihren Handlunge, sowie dem Erstellen der Textinhalte für Ihr Content Marketing  kräftig und ausdauernd unterstützt. Oder dieses gleich ganz für Sie übernimmt. Inklusive dem Anfertigen von passenden Fotos und Videos für Ihre unterschiedlichen Posts auf den Kanälen wie Facebook, Twitter, Pinterest, Youtube, Instagram und Co. Lassen Sie uns darüber reden. Sie finden mich hier.
Foto: Rainer Prüm

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen