06861 - 839547 Email:
Nicht genügend Umsatz?   —    Ändern Sie es doch!

Nicht genügend Umsatz? — Ändern Sie es doch!

Warum kaufen Menschen? Haben Sie sich das auch schon mal gefragt? Na weil wir, das was wir kaufen, brauchen, oder glauben, es zu brauchen. Es gibt einen bestimmten Grund dazu, oder ein bestimmtes Bedürfnis dafür. Und, wir haben Vertrauen in das Produkt, oder die Dienstleistung, oder in den Anbieter. Am besten, in alles davon.

Und wir vertrauen darauf, dass das, was wir kaufen, qualitativ gut ist, und uns einen hohen Nutzen bringt. Aber vorher tun wir noch etwas bestimmtes. Wir prüfen es erst. Wir fassen es an, probieren es aus, befragen Freunde dazu, die es schon besitzen, lesen Testberichte und Vergleiche.

Doch manchmal geht das alles gar nicht. Was machen Sie als Anbieter dann? Nun, dann müssen Sie Ihren Kunden und Interessenten schon vorab die Möglichkeit geben, Vertrauen in Ihre Kompetenz, und Sympathie Ihrer Person gegenüber, zu entwickeln. Das geht zum einen, wenn Sie die “gleiche Sprache sprechen”, wie Ihr Kunde, sich also sympathisch sind, und zum anderen, wenn Ihr Kunde Vertrauen in Ihre Kompetenz und in die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens hat.

Und da kommt jetzt was ganz Wichtiges ins Spiel, das heutige Internet. Und dort besonders eine, am besten Ihre, moderne, responsive Unternehmens-Webseite. Sie ist dafür Ihr bester Aussendienstler und Verkäufer. Enthalten sein müssen eine hohe Benutzerfreundlichkeit, relevante und ständig aktuelle Inhalte, ein entsprechend passendes Design und ein gutes CMS (Content Management System), und ein Blog. Ich bevorzuge dazu WordPress. Damit Sie auch (kleinere) Inhalte Ihrer Texte und Fotos in diesen Blog selbst einpflegen können, und Sie nicht für alle Änderungen einen Webdesigner brauchen. Und so natürlich auch Kosten sparen. Und dazu als Ergänzung natürlich die heutigen tollen Kommunikationsmöglichkeiten mit Ihren Kunden und Interessenten über die Sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram, Youtube und Co.

Ach, Sie haben schon eine Webseite, aber leider keine Beucher darauf, die sich für Sie und Ihr Angebot interessieren? Auch das müssen Sie natürlich ändern. Sie wissen sicher, was Traffic bedeutet. Nun, normalerweise übersetzt man es mit “Verkehr”. Aber hier wollen wir jetzt natürlich nicht über Strassenverkehr reden. Nein. Man benutzt es auch in Internetzeiten für den Begriff “Besucher”. Also Besucher Ihrer Webseite. Eben “Verkehr”.

Wissen Sie eigentlich, wieviele Besucher Sie auf Ihrer Webseite haben? Also genau? Täglich, wöchentlich, monatlich? Denn das ist wichtig. Sehr wichtig sogar! Weil ohne Besucher Ihnen Ihre Webseite nichts bringt. Gar nichts. Und die Kosten dafür, hätten Sie sich dann ja auch sparen können. Oder die Zeit, die Sie dafür investiert haben. Egal, wie professionell sie ist, wie gut sie designt und programmiert ist. Oder wie gut Ihre Prpdukte, Waren und Dienstleistungen sind, die Sie damit bewerben und auch damit verkaufen wollen. Wenn ich von Traffic rede, dann dann spreche ich immer von qualifizierten, hochwertigen Besucher, die sich für das interessieren, was Sie anbieten.

Und wie kommen Sie nun zu kaufwilligen Besuchern auf Ihrer Webseite? Und eins gleich vorweg. Sie verlieren nicht gegen Ihre Mitbewerber, sondern Sie verlieren durch Ihre Unbekanntheit. Und durch Ihr Nichtvorhandensein auf Google. Denn zahlungswillige Kunden gibt es für Sie wie Sand am Meer. Sie müssen Ihre potenziellen Kunden nur im richtigen Moment und an der richtigen Stelle aufgreifen,, um diesen dann Ihr Angebot präsentieren zu können. Gerne zeige ich Ihnen dazu einige kompetente Wege , wie Sie das erreichen.  Und noch viel mehr zu diesem Thema, wenn Sie es denn möchten. Erreichen können Sie mich über dieses Kontaktformular. Einfach ausfüllen und schon kommen wir zusammen. Probieren Sie es doch mal.
Foto: Rainer Prüm

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen